König Charles III. des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland
1 von 11
War: Charles, Prinz von Wales. Ist jetzt: König Charles III. des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.
Herzogin Camilla
2 von 11
War: Camilla, Herzogin von Cornwall. Ist jetzt: Queen Consort.
Prinz William
3 von 11
War: Prinz William, Herzog von Cambridge. Ist jetzt: Herzog von Cornwall und Cambridge und seit dem 9. September 2022 Prinz von Wales.
Kate MIddleton Duchess of Cambridge
4 von 11
War: Kate, Herzogin von Cambridge. Ist jetzt: Herzogin von Cornwall und Cambridge und seit dem 9. September 2022 Prinzessin von Wales.
Prinz Georges neunter Geburtstag
5 von 11
War: Prinz George. Ist jetzt: Prinz George von Cornwall und seit dem 9. September 2022 Prinz George von Wales.
Prinzessin Charlotte
6 von 11
War: Prinzessin Charlotte. Ist jetzt: Prinzessin Charlotte von Cornwall und seit dem 9. September 2022 Prinzessin Charlotte von Wales.
Prinz Louis zeigte eine große Bandbreite an Emotionen. Auch Herzogin Kate musste schließlich einfach lachen.
7 von 11
War: Prinz Louis. Ist jetzt: Prinz Louis von Cornwall und seit dem 9. September 2022 Prinz Louis von Wales.
Baby Archie sitzt auf dem Schoss seiner Mutter Herzogin Meghan.
8 von 11
War: Archie Mountbatten-Windsor. Ist jetzt: Prinz Archie Mountbatten-Windsor

Tod von Queen Elizabeth II.

Tod von Queen Elizabeth II.: So ändern sich jetzt die Adelstitel der britischen Royals

Der Tod von Queen Elizabeth II. zieht die Änderung der Titel für eine Reihe von Mitgliedern der königlichen Familie nach sich, nicht nur für den ehemaligen Prinzen von Wales, jetzt König Charles III.. Welche Titel nach dem Ableben der Königin aufgrund der Änderung in der Thronfolge automatisch geändert wurden, lesen Sie hier.

Rubriklistenbild: © IMAGO

Mehr zum Thema

Kommentare