Corona-Pandemie

Neue Corona-Forderung: Zukünftig sollen sich auch Geimpfte testen lassen

+
Wie geht es in Deutschland in Sachen Corona-Tests weiter? Experten fordern jetzt die Wiederaufnahme der kostenlosen Schnelltests.

Die Debatte um die Wiedereinführung kostenloser Coronatests ist in vollem Gange. Sogar die Forderung nach Tests für Geimpfte wird laut.

Hamburg – Die Corona-Zahlen schießen seit Wochen in die Höhe. Die Bundesregierung ist daher auf der Suche nach Lösungen für die Eindämmung der Pandemie. Gerade in Anbetracht des bevorstehenden Winters machen sich viele Experten, Virologen und Politiker Sorgen um die Entwicklung der Inzidenzen. Eine Lösung für viele, scheint die Wiedereinführung der kostenlosen Tests zu sein. Experten fordern sogar regelmäßige Tests für Geimpfte.
Warum sich zukünftig auch Geimpfte auf Corona testen lassen sollen, verrät 24hamburg.de* hier.

Darüber hinaus arbeitet die Ampel (SPD, Grüne und FDP) aktuell an einem geheimen Corona-Regel-Plan*, der am 18. November 2021 beschlossen werden soll. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Zurück zur Übersicht: Politik