Rechnungshof kritisiert Kassenchef-Honorar

+
Rechnungshof-Präsident Dieter Engels

Berlin - Der Bundesrechnungshof hat die Vorstandsgehälter der deutschen Krankenkassen-Chefs von bis zu 300.000 Euro im Jahr kritisiert.

“Sie übersteigen bisweilen die Empfehlungen der Sozialpartner sehr deutlich“, sagte Rechnungshof-Präsident Dieter Engels am Dienstag in Berlin bei der Vorlage des aktuellen Prüfberichtes. “Hier ist das Gesundheitsministerium gefordert, eine entsprechende Gesetzesvorlage zu initiieren.“ Die Gehälter von 90 Prozent der Vorsitzenden lägen über 130 000 Euro, dem Höchstbetrag, den Gewerkschaftsbund und Arbeitgeberverbände empfohlen hätten.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Kommentare