Finanzzufluss für Biotechnologie verdreifacht

  • Zieht Investoren an: Impfstoff gegen das Coronavirus. Foto: Frank Molter/dpa
Noch nie ist so viel Geld in die deutsche Biotechnologie-Branche geflossen wie 2020. Mehr als 3 Milliarden Euro hat sie über Kapitalerhöhungen, Börse und Finanzinvestoren im ersten Jahr der Corona-Krise eingesammelt, teilt der Branchenverband Bio Deutschland mit. Das war mehr als drei Mal so viel wie 2019. 1,5 Milliarden Euro, rund die Hälfte der Finanzmittel, sind an Biontech und Curevac geflossen. Die andere Hälfte teilen sich hunderte andere Unternehmen. Der Bio-Vorsitzende Oliver Schacht sagte, er wünsche sich mehr mutige Kapitalgeber. dpa
© Südwest Presse 15.01.2021 07:45
156 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy