Fischerei Dänen dürfen auch Plattfische fangen

Dänische Fischer dürfen wieder umfassender in deutschen Teilen der Ostsee fischen. Eine Einigung beider Länder besagt, dass sie jetzt beantragen können, neben Schollen auch andere Plattfische zu fangen.

Bisher durften dänische Fischer nahe der deutschen Küste Schollen fischen. Alle anderen Fische mussten sie zurück ins Meer werfen. Der Grund dafür war, dass Deutsche und Dänen einen Teil der EU-Grundverordnung unterschiedlich deuteten. dpa
© Südwest Presse 17.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy