Gläubigerschutz gesucht

Der US-Fracking-Pionier Chesapeake Energy hat wegen der stark gefallenen Energiepreise Gläubigerschutz angemeldet. Man wolle die Kapitalstruktur des hoch verschuldeten Unternehmens neu ordnen, teilte Konzernchef Doug Lawler in Oklahoma mit.

Marsalek stellt sich nicht

Der langjährige Vorstand des Finanzdienstleisters Wirecard, Jan Marsalek, wird sich doch nicht der Justiz stellen. Das melden „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR. Der untergetauchte Marsalek hatte letzte Woche mitteilen lassen, er wolle sich in München vernehmen lassen.
© Südwest Presse 30.06.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy