Online-Shopping Kundenkonto ist unbeliebt

Einkaufen als Gast ist bei Onlineshoppern beliebt. Denn nichts stört Käufer mehr (37 Prozent), als zwingend ein Kundenkonto anlegen zu müssen. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschers Splendid Research hervor. Ähnlich unbeliebt sind umständliche Rückgaben (32 Prozent) und intransparente Produktinformationen (31 Prozent).Wird die persönlich bevorzugte Zahlungsweise nicht angeboten, bricht gut jeder Zweite (53 Prozent) den Kauf ab. dpa
© Südwest Presse 14.08.2019 07:45
117 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.