Porsche Große Nachfrage aus China

Die Volkswagen-Tochter Porsche hat 2018 dank eines starken Abschneidens in China einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Weltweit 256 255 ausgelieferte Autos bedeuteten ein Plus von 4 Prozent zum Vorjahr, wie der Sportwagenbauer mitteilte. In China kletterten die Verkäufe um 12 Prozent auf 80?108 Autos, das Land blieb damit der größte Einzelmarkt. Auch in den USA ging es aufwärts. In Europa verkaufte Porsche 4 Prozent weniger Autos, in Deutschland 3 Prozent. dpa
© Südwest Presse 11.01.2019 07:46
166 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.