Rückenwind aus Übersee

  • Passanten gehen am „Wall Street Charging Bull“ vorbei. Der Bulle gilt als Sinnbild für eine Kursbelebung. Foto: Wang Ying/XinHua/dpa
Der deutsche Aktienmarkt hat nach dem Kurssprung am Dienstag weiter zugelegt. Rückenwind kam unter anderem aus den USA, wo die wichtigsten Indizes nach der beispiellosen Rally am Vortag zuletzt deutlich anzogen. Dort ist nun der Weg frei für ein gewaltiges Konjunkturpaket zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie. Zudem verabschiedete der Bundestag ein umfangreiches Hilfspaket. Im Bild der Bulle – Sinnbild für steigende Kurse – vor der New Yorker Wall Street. Foto: Wang Ying/XinHua/dpa
© Südwest Presse 26.03.2020 07:45
183 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy