Russen kaufen Gault & Millau

  • Foto: shutterstock Foto: shutterstock

Eine nicht namentlich genannte Familie aus Russland hat den Restaurantführer Gault & Millau gekauft. Sie wolle mehrere Millionen Euro investieren, sagte der bisherige Eigentümer, Côme de Chérisey. Foto: ricochet64/Shutterstock.com
© Südwest Presse 11.01.2019 07:46
154 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.